Matthieu Lossel
Klasse Ultra
WM-Wertung U30
Alter 28
Ort Zäziwil
Nationalität Deutschland
Ultra
U30
Deutschland
1503

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 0
Größe (cm): 183
Gewicht (kg): 82
Trainingskilometer/Jahr: 6000-8000
Fahrrad: Trek MadoneSL5.5, Trek SpeedConcept 9.9

Bisherige Erfolge
Tortour 2016 solo
RAA 2017 solo


Wie bist du zum Extremradfahren gekommen?
Ich habe eine Dokumentation übers RAAM gesehn und da will ich hin.

Was waren deine schönsten und schwersten Raderlebnisse?
Die schönsten Momente sind immer die wenn die Natur etwas wunderschönes bietet. Wenn ich zum Beispiel in einen Sonnenaufgang hinein fahre.
Das schwerste Raderlebniss war bei einem Training als ich und mein Team das Höhenprofil falsch intepretierten und ich damit rechnete das es flacher wird und dann kamen immer wieder extrem steile Anstiege und Abfahrten und das bei Nacht auf kleinen Strassen......


Beim Glocknerman schafft es immer ein großer Teil der Teilnehmer nicht bis ins Ziel. Warum bist du überzeugt, dass du zu den Finishern gehörst?
Solange ich nicht krank werde und mein Körper keine Schmerzen hat kann ich treten. Für das restliche wohlbefinden sorgt mein Team.

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Beim RAA 2017 war der Grossglockner eine harte Nuss in der Nacht bei Regen. Ich möchte ihn unbedingt noch einmal erleben und hoffe das ich diesesmal etwas weniger kämpfen muss.

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
Meinen Freunden und Familie.

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
Möglichst viel Radfahren, Krafttraining, viel Schlaf und eine ausgewogene Ernährung.

Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
Mit einem klaren Ziel im Kopf ist sehr viel möglich.

Wie lautet dein Motto?
When your Legs get tired ride with your Heart!





Matthieu Lossel - Glocknerman Ultra 2019