Florian Schütte
Klasse Ultra
WM-Wertung U40
Alter 32
Ort einbeck
Nationalität Deutschland
Verein Team DDMC Solling & Orthopädie Manufaktur
Ultra
U40
Deutschland
710

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 1
Größe (cm): 178
Gewicht (kg): 80
Trainingskilometer/Jahr: 10000
Fahrrad: Corratec Evo & Cannondal

Bisherige Erfolge
2018: Vize Europameister 12h MTB
2018: Ultracycling Weltmeisterschaft "Glocknerman" Platz 10, AK 4
2018: Tour de Hexe Platz 3
2017: 12h MTB Weltmeisterschaft Penzberg Platz 24, AK 8
2017: 12h MTB Europameisterschaft Mix-Team Platz 4
2017: Tour de Hexe Platz 3
2016: Race across the Alps Platz 19
2015: Velo Hannover Platz 15; AK 6
2015: Endura Alpentraum Platz 32; AK 17
2014: Endura Alpentraum Platz 32; AK 16


Wie bist du zum Extremradfahren gekommen?
Angefangen hat alles mit dem Endura Alpentraum und der Tatsache , dass ich nicht mehr leistungsmäßig Fußball spielen konnte. Durch den Wohnortwechsel unter der Woche und am Wochenende konnte ich nicht mehr ambitioniert Fußball spielen und somit blieb eine Alternative in einer Individualsportart. Seit dem bin ich riesiger Fan von Christoph Strasser und habe natürlich ein Ziel #waytoraceacrossamerica

Was waren deine schönsten und schwersten Raderlebnisse?
Das schönste und schwerste Erlebnis war definitiv letztes Jahr beim Glocknerman die zweite Auffahrt auf den Großglockner. Immer wieder ein beliebtes Thema innerhalb meines Teams.

Beim Glocknerman schafft es immer ein großer Teil der Teilnehmer nicht bis ins Ziel. Warum bist du überzeugt, dass du zu den Finishern gehörst?
#NieohnemeinTeam
Weil ich das beste Team habe.


Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
"Ich bin nicht der Favorit, aber ich gebe mein Bestes und genau das ist meine Stärke" aus einem lesenswerten Buch Sportmentaltraining

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
Meine drei Mädels daheim geben mir immer Unterstützung und helfen mir immer, auch wenn es mal schwer wird. Dazu habe ich das beste Team, egal ob beim Race across Germany, de, Glocknerman, 12h Europameisterschaft MTB oder 24h Europameisterschaft. Das Team ist der Weg zum Erfolg.

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
Ride, Eat, Sleep, Repeat

Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
Auch hier ist das Team der Schlüssel zum Erfolg

Wie lautet dein Motto?
"Ich bin nicht der Favorit, aber ich gebe mein Bestes und genau das ist meine Stärke" aus einem lesenswerten Buch Sportmentaltraining





Florian Schütte - Glocknerman Ultra 2019