Toni Kornfell (DNS)
Klasse Sprint
Alter 42
Ort Werfen
Nationalität Österreich
Verein Toni Kornfell Ultracycling
Sprint
U50
Österreich
1220

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 2
Größe (cm): 170
Trainingskilometer/Jahr: 15/18 000
Fahrrad: KTM

Bisherige Erfolge
der größte Erfolg ist das ich diesen Sport ausüben kann und darf.
Einige 24 Stundenrennen
Glocknerman 2017 3 Platz im Team Sprint mit Markus Brugger


Wie bist du zum Radfahren gekommen und was fasziniert dich dabei?
durch Spaß an der Bewegung und dann will man mehr :-)

Warum hast du dich für den Glocknerman SPRINT entschieden?
Nach dem ich 2018 alle meine Starts in den Sand gesetzt habe,
Glocknerman Classic, erst durch Technischen defekt und später durch Gesundheitlichen Problemen, RAA 1500 durch Kurzschluss Reaktion beginne ich dieses Jahr mit einem realistischem Ziel dem Sprint.


Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
Mit ganz gezielten Trainingseinheiten und Spass am Radfahren, so viel wie nur möglich zu trainieren.

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
Der Werbeagentur Freihand aus Werfen
und vom BK Bike Mühlbach am HKg.
Von meinem Betreuerteam und natürlich meinem Schatz Sabine.



Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
In dem ich 2019 einen ganz neuen Weg eingeschlagen habe und von meinem Betreuerteam das mich immer und immer wieder motivieren wird.


Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Durch die sensationelle Landschaft die hier durchquert wird und dadurch das ich so eine Herausforderung machen und fahren kann.
durch meine Leidenschaft am Sport.
und durch extremer Willensstärke und Disziplin vor allem in der Vorbereitung.


Meine Stärken im Radsport sind...
werde ich am Tag X hoffentlich zeigen können

Wie lautet dein Motto?
links/rechts/links/rechts und nid jammern





Toni Kornfell - Glocknerman Sprint 2019