Walter Marchl
Klasse Sprint
Alter 51
Ort Hinterbrühl
Nationalität Österreich
Verein RC Mödling
Sprint
U60
Österreich
728

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 1
Größe (cm): 192
Gewicht (kg): 83
Trainingskilometer/Jahr: 12000
Fahrrad: Hrinkow

Wie bist du zum Radfahren gekommen und was fasziniert dich dabei?
Richtig erst vor ein paar Jahren, als die Achillessehne beim Laufen nicht mehr mitspielte. Dann aber voll ins Biken, später in das Radfahren reingekippt... Die Faszination? Leistung, Geschwindigkeit, Community,...

Warum hast du dich für den Glocknerman SPRINT entschieden?
Nachdem ich 2018 von einem Auto angefahren und von der Straße befördert wurde, musste ich nach 320km verletzt aufgeben, DASS GEHT GAR NICHT, ich muss ins Ziel auf die Edelweißspitze!

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
... nicht nur im Büro, sondern als doch motivierter Hobbyradfahrer. Auf alle Fälle sollten sich bis zum Start einige Höhenmeter und einige 1000 km ausgehen, dazu auch Stabilisation und Kraft... Wenn s die Sehne zulässt, würde ich gerne Laufen einbinden...

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
... von Freunden und Ihren Unternehmen. Allen voran Marco mit der www.patronus.at, Thomas Eichler von der www.beauty-4-you.at und Astrid Medlitsch als Physio.

Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
Nicht aufhören (aber wie ich gesehen habe, kann man dies nicht zu 100% kontrollieren)

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Nicht speziell, ich bin für so eine lässige Fahrt immer motiviert.

Meine Stärken im Radsport sind...
... das müssen eher andere sagen, ich denke, es ist der Spaß, den ich immer habe (auch mit mir selbst)

Wie lautet dein Motto?
... ist nicht jugendfrei, umschrieben aber: sich nicht immer in die Hose...





Walter Marchl - Glocknerman Sprint 2019