Heinz Steurer
Klasse Sprint
Alter 49
Ort Gralla, Österreich
Nationalität Österreich
Verein RSV Weinblattler
Sprint
U50
Österreich
1199

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 0
Größe (cm): 178
Gewicht (kg): 76
Fahrrad: Simplen Pavo 3 Ultra

Bisherige Erfolge
Nach jeder Ausfahrt gesund nach Hause zu kommen

Wie bist du zum Radfahren gekommen und was fasziniert dich dabei?
Das schnellste Fortbewegungsmittel meiner Kindheit, vor allem Bergab. Ist fast immer noch so...

Warum hast du dich für den Glocknerman SPRINT entschieden?
Unter dem Motto "Heimatverbinden" kann ich meine große Liebe und alte Heimat Heiligenblut mit meinem jetzigen Lebensmittelpunkt, die Südsteiermark, zusammenführen. Das auch noch mit unserem ältesten Sohn und zwei wunderbaren Sportskollegen gemeinsam! Was gibt's schöneres?

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
Ohne Jammern ein paar Höhenmeter absolvieren und mit einer im Sonnenlicht getauchten Edelweisspitze im Gedanken

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
Von meiner Frau, meinen Kindern, meinen Trainingspartnern, vom Wetter und vom Leben generell. Alle haben bis jetzt zu mir gehalten und mich unterstützt.

Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
Wie gesagt, jammern bringt nix. Einfach nur links, rechts und den Blick nach vorne und vielleicht auch ein bisschen durch meine positive Einstellung.

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Fahren wir halt mit dem Rad'l heim. Freu mich schon, den Glockner ganz neu kennen zu lernen.

Meine Stärken im Radsport sind...
Meine bisherige Schwäche, einen Wettkampf zu "gemütlich" anzufangen, um ja nicht einzubrechen, wird beim Glocknerman meine persönliche Stärke! Ansonsten bin ich kein Jammerer und immer positiv eingestellt.

Wie lautet dein Motto?
Weil's was bringt. Im Falle meines ersten Glocknerman's bringt's auch zwei Mädchen aus dem Bezirk Voitsberg etwas, für die ich ein bisschen Geld sammeln darf, damit sie zwei schöne Sommerwochen am Meer und See verbringen können.





Heinz Steurer - Glocknerman Sprint 2019