Stefan Schrenk
Klasse Ultra
WM-Wertung U40
Alter 38
Ort Vitis
Nationalität Österreich
Verein Schrenk Sport Team
Ultra
U40
Österreich
1959

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 0
Größe (cm): 172
Gewicht (kg): 65
Trainingskilometer/Jahr: 15.000
Fahrrad: specialized tarmac

Bisherige Erfolge
2013 erfolgreiche Teilnahme 24h Grieskirchen
2014 Race around Austria im 2er Team - 3. Platz
2016 Race around Austria Solo - 6. Platz


Wie bist du zum Extremradfahren gekommen?
nach der ersten Teilnahme an einem 24 Stunden Rennen hatte ich das Gefühl auch noch deutlich weiter fahren zu können.....

Was waren deine schönsten und schwersten Raderlebnisse?
Zu den emotionalsten Erinnerungen gehören sicher die letzten 5 Kilometer des Race around Austria. Das schlimmste Raderlebnis war sicher der schwere Sturz im vergangenen Jahr.

Beim Glocknerman schafft es immer ein großer Teil der Teilnehmer nicht bis ins Ziel. Warum bist du überzeugt, dass du zu den Finishern gehörst?
Ich liebe das Bergfahren und beim Glocknerman kann ich dieser Leidenschaft nachgehen. Bei den Ultraradrennen ist ein gutes Betreuerteam ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wir sind bereits ein gut eingespieltes Team und werden mit viel Spaß und dem nötigen Ernst das Rennen angehen!

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Ich freue mich einfach darauf bald mal wieder ein Radrennen fahren zu dürfen!

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
Von vielen lieben Menschen.

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
mit möglichst vielen Trainingskilometern!

Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
Grundsätzlich bin ich bin sehr ehrgeizig gesteckte Ziele zu erreichen - Während des Rennens ist es sicher das Erlebnis mit dem Team!

Wie lautet dein Motto?
Stimmt die Steigung, steigt die Stimmung!





Stefan Schrenk - Glocknerman Ultra 2018